13.03.02 00:30 Uhr
 709
 

Darum schauen Männer Pornos

Viele Männer tun es regelmäßig, oder haben es mindestens schon einmal gemacht - sich einen Pornofilm angeschaut. Aber warum tun Männer das eigentlich?

Auf die Frage, wie oft sie einen Pornofilm schauen antworteten 34% der Männer mit "häufig". Zum Vergleich: Frauen schauen nur zu 12% regelmäßig Pornofilme, aber 47% der Frauen schauen ab und zu mal.

Warum schauen Männer Pornos:
Der Pornofilm wird als Ersatz für Fremdgehen benutzt. Ein Pornofilm gilt als Entspannung. Pornofilme zeigen den Männern oft Phantasien auf, nach denen sie selbst nie fragen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Porno
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?