13.03.02 00:22 Uhr
 121
 

Bei Vorhautenge Zuckertest machen

Auf den Zusammenhang zwischen einer Vorhautenge und einer nicht behandelten Diabeteserkrankung wies jetzt ein Hamburger Mediziner hin. Der bei Zuckerkranken erhöhte Anteil an Glucose im Urin fördere die Entzündung im Bereich der Vorhaut.

Ein Diabetiker merkt die Entzündung seines Gliedes meist erst später, da es aufgrund der Diabetes häufig zu einer nervalen Erkrankung kommt. Diese lässt die Schmerzreize der Entzündung häufiger unbemerkt.

Die Entzündungen können relativ problemlos behandelt werden. Nur in seltenen Fällen muss eine Operation durchgeführt werden. Auf alle Fälle sollte dann der Zucker gut eingestellt werden, so die Mediziner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knissi1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zucker
Quelle: 212.66.8.25

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?