12.03.02 23:48 Uhr
 884
 

Geheimnis um Mona Lisa entschleiert?

Seit hunderten von Jahren versucht die Kunstwelt, die tatsächliche Figur hinter der Mona Lisa zu enträtseln. Leonardo da Vinci hatte die geheimnisvolle Schöne zwischen 1503 und 1506 für die Nachwelt festgehalten, sie damit 'unsterblich' gemacht.

Nur hatte das Genie aus der porträtierten Person, so schien es, für ewig ein Rätsel gemacht. Die Malerin und Historikerin Magdalena Soest (56), meint nun, die Lösung gefunden zu haben: Caterina Sforza, eine italienische Gräfin.


Sie soll es also gewesen sein, ein richtiges 'Luder' zu der damaligen Zeit.
Sie war eine grausame Herrscherin, ließ die Kinder ihrer Feinde hemmungslos töten. Sie war Mutter von 11 Kindern, dreimal verheiratet und hatte viele Liebhaber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geheimnis, Mona Lisa
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter "Mona Lisa"-Bild wurde wohl ein verstecktes Portrait gefunden
USA: Nachrichtensprecher behauptet, Leonardo DiCaprio hätte Mona Lisa gezeichnet
Digitale Version von "Mona Lisa" reagiert auf Betrachter und lächelt ihn an



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter "Mona Lisa"-Bild wurde wohl ein verstecktes Portrait gefunden
USA: Nachrichtensprecher behauptet, Leonardo DiCaprio hätte Mona Lisa gezeichnet
Digitale Version von "Mona Lisa" reagiert auf Betrachter und lächelt ihn an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?