12.03.02 23:14 Uhr
 15
 

LifeCom 2002 an der HHU in Düsseldorf

Vor allem Neuerungen aus dem Biotechnologie-Sektor werden vom 12. bis zum 14. März an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf auf dem internationalen Symposium für Life Sciences and Computer Technology, der sogenannten LifeCom, vorgestellt.

Mehr als 5000 Besucher werden von den 130 Ausstellern erwartet.

Vertreten sind das Düsseldorfer LifeScienceCenter, die Industrie-und Handelskammer, sowie zahlreiche Unternehmen aus Forschung und Industrie.


WebReporter: nancy81
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf
Quelle: www.uni-duesseldorf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?