12.03.02 22:25 Uhr
 118
 

Vorsicht vor Mücken in Florida

Urlauber mit dem Ziel Florida müssen sich laut eines warnenden Hinweises des CRM (Centrum für Reisemedizin) vor Stechmücken in Acht nehmen, um nicht an dem West-Nil-Fieber zu erkranken.

Die Viruserkrankung wird durch die Mückenstiche übertragen. Die Erreger sind aber auch in anderen Tierarten zu finden gewesen. Im Jahr 2001 hat sich ein Dutzend Menschen in Florida mit dem Virus infiziert.


WebReporter: knissi1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Florida, Mücke
Quelle: www.aerztezeitung.de


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?