12.03.02 22:12 Uhr
 44
 

Vermißter Bürgermeister: Spur führt nach Tschechien

Wie hier in SSN bereits nach ersten Anzeichen des geheimnisvollen Verschwindens des Bürgermeisters von Röckingen berichtet wurde, gibt es eine Spur in die Tschechische Republik.

Der 51-jährige Erich Kunder, erst kurz davor wieder mit 96 % zum Bürgermeister gewählt, ist seit letztem Dienstag abgängig. Nun wird von einer Sonderkommission der Tatbestand einer Abhebung am Geldautomat von etwa 2000 Euro in Tschechien nachgeprüft.

Die deutsche SoKo arbeite mit der tschechischen Polizei an diesem Fall, wobei jetzt im Raum Eger-Pilsen recherchiert wird, ob Erich Kunder selbst oder eine andere Person das Geld mit der Scheckkarte abhob.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bürger, Bürgermeister, Spur, Tschechien
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?