12.03.02 21:32 Uhr
 389
 

FIA bleibt hart - Ex-Prost-Rennstall darf nicht starten

Nachdem es sich schon andeutete, ist es jetzt Gewissheit. Die FIA hat dem Phoenix-Team keine Starterlaubnis für den Grand Prix am Sonntag erteilt.

Das Team ist somit umsonst nach Malaysia gereist. Bis zuletzt hatte man sich Hoffnungen gemacht.

Die FIA gab an, dass der Kauf des Prost-Rennstalls nicht automatisch eine Starterlaubnis nach sich ziehe. Damit bestätigt man Mitteilungen, die das Team schon in der letzten Woche erhielt.


ANZEIGE  
WebReporter: Sensation
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?