12.03.02 20:34 Uhr
 506
 

Wolkenkratzer in London wird höchstes Gebäude in Europa

Der Londoner Stadtteil Southwark hat den Bau des höchsten Gebäudes Europas genehmigt. Am Ufer der Themse soll ein 305 Meter hoher Wolkenkratzer entstehen.

Mit dem Bau des 66-stöckigen Gebäudes wird das Gebäude der Commerzbank in Frankfurt, mit ihren 259 Metern derzeit am höchsten, unter sich gelassen.

Die Immobilien-Tochter der Deutschen Bahn plant allerdings schon einen 'Millennium Tower' mit 369 Metern Höhe in Frankfurt am Main.


WebReporter: its me
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Europa, London, Gebäude, Wolke, Wolkenkratzer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?