12.03.02 20:19 Uhr
 10
 

Ex-Bürgermeister Berlins für Weiterbetrieb von Flughafen Tempelhof

Eberhard Diepgen, der ehemalige Bürgermeister Berlins, sprach sich vor dem Flughafen-Untersuchungsausschuss des Brandenburger Landtages dafür aus, dass der Flughafen Tempelhof auch nach Eröffnung des Großflughafens BBI weiterbetrieben wird.

Tempelhof könne weiterhin für kleinere Flugzeuge genutzt werden, so Diepgen.

Der Untersuchungsausschuss überprüft zur Zeit eigentlich die Hintergründe des gescheiterten Privatisierungsverfahrens der Berlin-Brandenburg Flughafen Holding (BBF)


WebReporter: Tyrinor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Ex, Flughafen, Bürger, Bürgermeister, Weite, Tempel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?