12.03.02 19:22 Uhr
 957
 

Geschmacklos: Mit "Taliban" und "Ground Zero" verdienen

Nach den Anschlägen vom 11. September muss sich auch das deutsche Patentamt mit Begriffen befassen, die einen Zusammenhang mit der Tragödie aufweisen. Begriffe wie 'Taliban' und 'Ground Zero' wollten Deutsche sich als Marke schützen lassen.

Die Leiterin der Behörde gab an, dass man diese Markenschutz-Anfragen wegen Geschmacklosigkeit ablehnte. Neben der rechtlichen Prüfung findet auch eine Prüfung statt, ob eine Marke gegen die guten Sitten verstößt.

Über 600.000 Marken sind in Deutschland derzeit geschützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Taliban, Geschmack, Ground Zero
Quelle: www.netzeitung.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?