12.03.02 18:23 Uhr
 450
 

Überwachungs-Video: Winona Ryder doch keine diebische Elster

Überwachungsvideos der Boutique, in der Winona Ryder im vergangenen Jahr Waren für rund 5000 Dollar entwendet haben soll, zeigen ein anderes Bild. Auf den Videos kann man nur sehen, wie die Schauspielerin einige Produkte ausprobiert.

Keine Anhaltspunkte unterstützen jedoch die Behauptung der Boutique-Leitung, dass Winona Ryder Sicherheits-Etiketten entfernte oder versuchte, Waren widerrechtlich aus dem Geschäft zu bringen.

Diese Fakten untermauern die Aussagen des Filmstars. Ryder hatte stets geleugnet, Waren gestohlen zu haben. Auch den Vorwurf des Drogenbesitzes wiesen Anwälte zurück. Der Star habe lediglich normale Medikamente bei sich geführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Überwachung, Winona Ryder
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Winona Ryder mit neuer Horror-Serie zurück
Johnny Depps Ex-Freundin Winona Ryder stärkt ihm im Rosenkrieg den Rücken
Winona Ryder wirkt auf neuen Fotos verhärmt und alt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Winona Ryder mit neuer Horror-Serie zurück
Johnny Depps Ex-Freundin Winona Ryder stärkt ihm im Rosenkrieg den Rücken
Winona Ryder wirkt auf neuen Fotos verhärmt und alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?