12.03.02 17:41 Uhr
 244
 

CeBIT: Nokia stellt 5 neue Handys vor - 3410, 3510, 6310i, 7210, 9210i

Ob Einsteiger- od. Business-Handy, Nokia hat in seiner neuen Modellpalette wieder mal für jeden was entworfen. In der Einsteigerklasse ringt das 3410 mit dem 3510 um die Gunst der Käufer, wobei das 3510 GPRS, MMS und polyphone Klingeltöne unterstützt.

Das 6310i soll in der Mittelklasse mit seinen zahlreichen Features wie GPRS/HSCSD/Bluetooth und Java-2-Micro-Edition (J2ME) Abnehmer finden. In die so genannte Fashion-Kategorie steckt Nokia das 83g leichte 7210.

Bei diesem Modell seien vor allem das hochauflösende Farbdisplay, die eingebaute Freisprechfunktion und die von Nokia entwickelte Pop-Port-Schnittstelle zu erwähnen. Im 9210i feiert der Handy-Opera Browser seine Welt-Premiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xurb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?