12.03.02 16:00 Uhr
 6
 

Protestaktion mit Postkarten gegen Rechtspopulisten Jörg Haider

Die Parteijugend der Österreichischen Volkspartei möchte mit einer Protestaktion gegen den Rechtspopulisten Jörg Haider mobil machen.

Mit Postkarten möchte man gegen den Landeshauptmann von Kärnten protestieren. Grund für die Aktion gegen den ehemaligen FPÖ-Vorsitzenden sind dessen Alleingänge bei seinem Irakbesuch.

Auf den Postkarten, die mit 'Blutsbrüder' überschrieben sind, soll der irakische Diktator Hussein als Vampir und Haider mit den Händen voller Blutkonserven dargestellt werden.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Recht, Jörg Haider, Rechtspopulist
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?