12.03.02 14:38 Uhr
 224
 

Der Internetkanzler kommt aus Bayern

Bei der Demokratie-Simulation http://www.dol2day.de finden regelmäßig Wahlen zum Internetkanzler statt. Der neue [email protected] ist unter dem Namen 'Bayernkini' dort angemeldet. Er ist auch im echten Leben Christsozialer und kommt aus Oberbayern.

Außer ihm gab es noch sechs weitere Kandidaten aus vielen unterschiedlichen politischen Lagern. Zweiter bei der Wahl wurde der Sozialist 'DinoVelvet'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: big jonas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Bayern, Bayer
Quelle: 194.9.168.118

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?