12.03.02 15:51 Uhr
 669
 

Heisst der neue Gott "Geld"?

Scharfe Kritik an unserem Verhältnis zum Geld übt der Soziologe Oskar Negt in seinem neuen Buch 'Arbeit und menschliche Würde'. Das Geld habe sich in gefährlichem Ausmass vom realen Leben entfernt.

Ausserdem entzögen sich die Geldströme den moralischen und juristischen Kontrollen durch die Gesellschaft. Wissenschaftler beobachten schon länger, dass in unserer Gesellschaft das Geld wichtiger ist als Gott.

Die gegenwärtige Debatte über Geld wird durch die Globalisierung noch verstärkt.


WebReporter: ArneG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Gott
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?