12.03.02 15:51 Uhr
 669
 

Heisst der neue Gott "Geld"?

Scharfe Kritik an unserem Verhältnis zum Geld übt der Soziologe Oskar Negt in seinem neuen Buch 'Arbeit und menschliche Würde'. Das Geld habe sich in gefährlichem Ausmass vom realen Leben entfernt.

Ausserdem entzögen sich die Geldströme den moralischen und juristischen Kontrollen durch die Gesellschaft. Wissenschaftler beobachten schon länger, dass in unserer Gesellschaft das Geld wichtiger ist als Gott.

Die gegenwärtige Debatte über Geld wird durch die Globalisierung noch verstärkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ArneG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Gott
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?