12.03.02 13:31 Uhr
 30
 

Hochzeit und Wirtschaftskonferenz zuviel für Oslos Polizei

Der 24. Mai wird hart für Oslos Polizei: Nicht nur eine Prinzessinnen-Hochzeit sondern auch eine bedeutende Wirtschaftskonferenz werden sie in Atem halten.

Vor allem die Polizeigewerkschaft, die gerade für höhere Löhne kämpft, will unbedingt eine Extra-Entlohnung für die Mehrarbeit durchsetzen – freilich mit legalen Mitteln, wie ein Sprecher versicherte.



Ein norwegischer Polizist bekommt gegenwärtig ein Grundgehalt von wenig über 20.000 Euro – die Gewerkschaft verlangt einen Zwei-Jahres-Plan mit erheblichen Nachbesserungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Wirtschaft, Hochzeit
Quelle: www.aftenposten.no

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?