12.03.02 13:21 Uhr
 11
 

Finnland: Allergiewelle durch Birkenpollen befürchtet

Allergiker müssen sich auf harte Zeiten vorbereiten – jedenfalls in Finnland. Dort wird befürchtet, dass die Birken in diesem Frühjahr erheblich kräftiger blühen als in anderen Jahren.



Die finnische Allergiker- und Asthmatiker-Gesellschaft führt in dieser Woche in Finnland eine Allergie-Woche durch: Sie dient auch zur Vorbereitung auf die befürchtete Allergiewelle.



Etwa eine Millionen Finninnen und Finnen (20 Prozent der Gesamtbevölkerung) leiden nach Angaben der Organisation unter der Birkenpollen-Allergie.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Finnland, Allergie
Quelle: www.helsinki-hs.net


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?