12.03.02 12:53 Uhr
 161
 

Xbox in Japan zu teuer

In einer Umfrage hat eine japanische Tageszeitung Spielerinnen und Spieler zu der Xbox befragt. Den Spielern in Japan ist trotz günstigeren Preises als in Europa, die Xbox immer noch zu teuer.

Die Technik sei zwar sehr gut, aber bei der vorhandenen Software scheiden sich die Geister. Auch haben 1/4 der befragten Personen angegeben, sie würden die Konsole nicht kaufen weil sie von Microsoft ist.

Viele der befragten Personen sehen auch nicht ein ihre alte Konsole, meist schon eine Playstation 2, für die Xbox einzutauschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Xbox
Quelle: www.gf-data.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?