12.03.02 11:17 Uhr
 593
 

Trip ins All für Vielflieger der US-Airways

US Airways hat einen neuen Bonus für Vielflieger eingeführt: Wer genügend Meilen gesammelt hat (rund 16 Mio. Flugkilometer) bekommt einen Trip ins All dafür.

Möglich macht dies die Firma 'Space Adventures' die in der Vergangenheit schon einen Millionär ins All geschickt hat, und momentan den Trip eines weiteren Millionärs zur ISS plant. Möglich soll das allerdings erst ab 2004 sein.

Wer dann an diesem Flug teilnimmt kommt in den Genuss in rund 100km Flughöhe mehrere Minuten schwerelos zu sein, und die Erde von oben sehen zu können. Der Reguläre Flugpreis für eine solche Reise wären immerhin 98.000US$


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schauwi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, All
Quelle: www.reuters.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase
FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?