12.03.02 11:03 Uhr
 1
 

Bayer will Geschäft mit Haushaltsinsektiziden verkaufen

Der Pharmakonzern Bayer AG will sich in der Sparte Gesundheit künftig noch stärker auf sein Kerngeschäft, die Erforschung, die Herstellung und den Vertrieb von Arzneimitteln sowie von diagnostischen Systemen, konzentrieren.

Deshalb beabsichtigt das Unternehmen, sich bis Ende des Jahres von seinem Geschäft mit Haushaltsinsektiziden zu trennen. Es will die Markenrechte, die Produktionsstätten und die Vertriebsniederlassungen verkaufen, das Wirkstoffgeschäft aber behalten.

Das Geschäftsfeld gehört zum Bereich Consumer Care und belegt mit einen Jahresumsatz von rund 400,0 Mio. Euro den zweiten Platz im Weltmarkt. Absatzschwerpunkte sind Asien und Lateinamerika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Geschäft, Haushalt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?