12.03.02 10:49 Uhr
 1
 

VW: Zahlen für 2001 bestätigt, vorsichtiger Ausblick für 2002

Der Wolfsburger Automobilkonzern Volkswagen bestätigte am Dienstag seine endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2001.

Des Weiteren teilte der Konzern mit, dass man auf Grund der unsicheren Situation auf dem Automobilmarkt derzeit keine definitive Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2002 machen könne.

Dies sei vor alle auf die Märkte USA und Deutschland zurückzuführen, bei denen es weiterhin einen negativen Absatztrend gebe, so der Konzern in seiner Pressekonferenz. Man sei jedoch optimistisch für das Geschäftsjahr 2002 und wolle auch in diesem Jahr weiter am weltweiten Automarkt am Anteil zulegen. Ein weiteres Ziel der Wolfsburger sei, die Kosten des Konzern zu reduzieren.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: VW, 2001, Ausblick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden: Elf Jahre alter Flüchtlingsjunge begeht Selbstmord
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?