12.03.02 09:59 Uhr
 58
 

Angeklagt wegen Missbrauch von 2 Frauen

Ein wegen Trunkenheitsfahrten und fahrlässiger Tötung vorbestrafter 30 Jähriger Mann steht jetzt wieder vor Gericht. Ihm wird in 2 Fällen Vergewaltigung und sexuelle Nötigung
vorgeworfen.

Er soll in der Nacht auf den 11. Mai 2000 eine 40 Jährige alkoholabhängige Frau, die zu diesem Zeitpunkt betrunken war zum Sex gezwungen und dabei erheblich verletzt haben, so das die Frau 2 Tage später in einer Klinik notoperiert werden musste.

Der zweite Fall ereignete sich 7 Monate später. Er hat seine frühere Lebensgefährtin an den Haaren von der Strasse bis in seine Wohnung geschleppt und dort mit vorgehaltenem Messer
vergewaltigt.


WebReporter: esterelle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Missbrauch, Angeklagt
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?