12.03.02 08:50 Uhr
 6
 

INTERNOLIX-Tochter kooperiert mit CYBEREROTICA

Die INTERNOLIX AG teilte am Dienstag mit, dass ihre Tochter camPoint AG nach Kooperationsvereinbarungen mit CYBEREROTICA eine der am stärksten frequentierten Erotik-Portalseiten in den USA als Partner gewinnen konnte. INTERNOLIX integriert hier seine Video-Live-Chat Plattform VISIT-X über camPoint.

Zudem gelang ein strategischer Schulterschluss mit dem größten US-Erotik-Internet-Strukturvertrieb SEXTRACKER mit über 75.000 globalangeschlossenen Webmastern.

Für die weiter geplante Expansion hat das Unternehmen das Grundkapital erhöht. Platziert wurden 717.566 Inhaber-Stückaktien zu 5,25 Euro bei institutionellen Anlegern, womit das Grundkapital nun bei 11.217.566,00 Euro liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?