12.03.02 08:50 Uhr
 6
 

INTERNOLIX-Tochter kooperiert mit CYBEREROTICA

Die INTERNOLIX AG teilte am Dienstag mit, dass ihre Tochter camPoint AG nach Kooperationsvereinbarungen mit CYBEREROTICA eine der am stärksten frequentierten Erotik-Portalseiten in den USA als Partner gewinnen konnte. INTERNOLIX integriert hier seine Video-Live-Chat Plattform VISIT-X über camPoint.

Zudem gelang ein strategischer Schulterschluss mit dem größten US-Erotik-Internet-Strukturvertrieb SEXTRACKER mit über 75.000 globalangeschlossenen Webmastern.

Für die weiter geplante Expansion hat das Unternehmen das Grundkapital erhöht. Platziert wurden 717.566 Inhaber-Stückaktien zu 5,25 Euro bei institutionellen Anlegern, womit das Grundkapital nun bei 11.217.566,00 Euro liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?