12.03.02 08:10 Uhr
 194
 

IBM veröffentlicht Details zur Buchhaltung

Der Technologiekonzern IBM veröffentlichte heute nähere Einzelheiten seiner Buchhaltungsvorgänge. Nach dem Enron-Skandal war auch IBM unter Verdacht geraten, wegen falscher Buchungsvorgänge die Bilanz zu fälschen.

Probleme gab es vor allem, als IBM den Erlös aus dem Verkauf eines Geschäftsbereiches als operativen Gewinn und nicht als außerordentlichen Gewinn ausgewiesen hatte. Aufgrund dieser Bedenken kam die Aktie vor wenigen Wochen deutich unter Druck. IBM hatte deshalb damals angekündigt, weitere Details zu veröffentlichen.

Analysten zeigten sich nach Veröffentlichung des Berichtes wieder etwas beruhigt. 'IBM hat die Investoren nicht hinters Licht geführt,' sagte einer.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM, Detail
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?