12.03.02 08:10 Uhr
 194
 

IBM veröffentlicht Details zur Buchhaltung

Der Technologiekonzern IBM veröffentlichte heute nähere Einzelheiten seiner Buchhaltungsvorgänge. Nach dem Enron-Skandal war auch IBM unter Verdacht geraten, wegen falscher Buchungsvorgänge die Bilanz zu fälschen.

Probleme gab es vor allem, als IBM den Erlös aus dem Verkauf eines Geschäftsbereiches als operativen Gewinn und nicht als außerordentlichen Gewinn ausgewiesen hatte. Aufgrund dieser Bedenken kam die Aktie vor wenigen Wochen deutich unter Druck. IBM hatte deshalb damals angekündigt, weitere Details zu veröffentlichen.

Analysten zeigten sich nach Veröffentlichung des Berichtes wieder etwas beruhigt. 'IBM hat die Investoren nicht hinters Licht geführt,' sagte einer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM, Detail
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?