12.03.02 07:15 Uhr
 1.796
 

Ernstzunehmende Jugendkrankheit: Adipositas

Auf dem 8. deutschen Jugendmedizin-Kongress in Weimar machten die über 1000 angereisten Mediziner deutlich, dass etwa ein Viertel der deutschen Jugendlichen an Übergewicht leidet.

Die Zahl der betroffenen Jugendlichen und Kinder steige dabei jährlich um zirka 1 Prozent weiter an. Auch blieben mehr als die Hälfte der beleibten Kinder im Erwachsenenalter übergewichtig, so ein Sprecher.

Falsche Ernährung und Bewegungsarmut wären die bekannten, aber nicht beachteten Ursachen dieser immer mehr um sich greifenden Wohlstandskrankheit: Adipositas (Fettleibigkeit).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tpwtpw
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Jugend
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meineidsverdacht: Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry wackelt
Frankreich: 93-Jähriger reißt aus Seniorenheim aus, um sein Date zu treffen
Angela Merkels Lieblingsemoji: "Smiley. Wenn´s gut kommt, noch ein Herzchen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?