11.03.02 23:48 Uhr
 33
 

Die Schuhe am Tatort sollen die Polizei zum Täter führen

Sie waren zu dritt, sprachen mit osteuropäischem Dialekt, doch ein Paar Schuhe könnten sie überführen: Drei Autodiebe hatten am späten Freitagabend einen Golf entwendet und überschlugen sich damit in Winhöring (Bayern).

Die drei werden auf etwa 18 bis 20 Jahre geschätzt, alle waren mit Skaterbekleidung angezogen, wie ein Zeuge berichtet. Den Wagen hatten sie am Bahnhof aufgebrochen, kurzgeschlossen und entwendet.

Ein Täter vergaß seine Schuhe im Diebesauto - sie könnten die Polizei zu ihm führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Täter, Schuh, Tatort
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus
Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?