11.03.02 23:44 Uhr
 156
 

Arafat: Israel übt Form von Rassismus aus - Juden mit Nazi-Praktiken

Das Vorgehen israelischer Ordnungskräfte und Soldaten bei Razzien im Westjordanland, hat Yassir Arafat dazu veranlaßt, den Israelis Nazi-Praktiken vorzuwerfen.

Arafat berichtete in einem Interview mit einem TV-Sender aus Abu Dhabi davon, dass Soldaten Festgenommene mit Nummern auf dem Arm markierten. Er zog einen Vergleich zu Praktiken, die Nazis im Dritten Reich bei der Judenverfolgung angewandt hatten.

Die neue Art von Rassismus veranlaßte Arafat zu der Frage, ob die Länder der Welt dieses Vorgehen tolerieren können. Die EU bemüht sich derzeit um Entspannung. Man forderte Israel auf, Arafat seine volle Bewegungsfreiheit zu gewähren.


WebReporter: Sensation
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Nazi, Rassismus, Form, Jassir Arafat, Praktik
Quelle: derstandard.at


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?