11.03.02 21:56 Uhr
 61
 

Dokumentationsfilm zum WTC-Anschlag

Gestern hat der Sender CBS in den USA einen Dokumentationsfilm mit dem Titel '9/11' ausgestrahlt, der von den Anschlägen auf das World Trade Center am 11. September 2001 handelt.

Der Film erntete viel Lob. Die Befürchtung, der Film könnte erneut zu viel Schmerz auslösen und die alten Wunden wieder aufreißen, konnte sich nicht bestätigen.

Der Film zeigt das Chaos im nördlichen Zwillingsturm kurz nach dem Einschlag des Flugzeuges, sowie dessen Einsturz eine 3/4 Stunde später. Es werden Menschen gezeigt, die überlebt und die andere gerettet haben, sowie Interviews und Kommentare.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Anschlag, Dokument, Dokumentation
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?