11.03.02 21:54 Uhr
 47
 

Ford Transit Connect - Der kleine Bruder des Packesels

Wie jetzt ein Ford-Sprecher ankündigte, wird der Autobauer im Frühling 2003 sein Modellangebot an Transportern um eine kleinere Version des Ford Transits ergänzen. Dabei wurde die Plattform dafür völlig neu konzipiert.

Zwei Modelle mit unterschiedlichen Radständen wird es für die Kunden in Deutschland geben. Eine 4,28 Meter kurze Version mit einem Radstand von 2,67 Meter und die etwas längere Variante mit Hochdach und 4,53 Metern Gesamtlänge.

Der Sprecher bestätigte auch das für das Jahr 2003 eine weitere, eine Art Kombiversion geplant sei. Diese wird einen rundumverglasten Aufbau besitzen. Die Zusammensetzung des Ford Connects findet in einem Ford-Nutzfahrzeugwerk der Türkei statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Bruder
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?