11.03.02 21:54 Uhr
 47
 

Ford Transit Connect - Der kleine Bruder des Packesels

Wie jetzt ein Ford-Sprecher ankündigte, wird der Autobauer im Frühling 2003 sein Modellangebot an Transportern um eine kleinere Version des Ford Transits ergänzen. Dabei wurde die Plattform dafür völlig neu konzipiert.

Zwei Modelle mit unterschiedlichen Radständen wird es für die Kunden in Deutschland geben. Eine 4,28 Meter kurze Version mit einem Radstand von 2,67 Meter und die etwas längere Variante mit Hochdach und 4,53 Metern Gesamtlänge.

Der Sprecher bestätigte auch das für das Jahr 2003 eine weitere, eine Art Kombiversion geplant sei. Diese wird einen rundumverglasten Aufbau besitzen. Die Zusammensetzung des Ford Connects findet in einem Ford-Nutzfahrzeugwerk der Türkei statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Bruder
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?