11.03.02 19:37 Uhr
 545
 

Schalke: "1993 fast Bankrott , heute Popelsclub mit modernstem Stadion

Der Schalker Manager Rudi Assauer geht davon aus, dass man die Schulden für den Stadionneubau bei der derzeitigen Auslastung innerhalb von zehn bis 15 Jahren bezahlen kann. Bis zum Saisonende sind bereits alle Heimspiele ausverkauft.

Der Manager blickt mit stolz auf seine Amtszeit zurück. Noch 1993 stand der Club am Rande des finanziellen Abgrunds. Schulden von 20 Mio. Mark hatten sich angesammelt. Heute besitzt der 'Popelsclub' (O-Ton Assauer) das modernste Stadion Europas.

Dies gab er auf der Jahreshauptversammlung des Verbandes Westdeutscher Sportjournalisten von sich. Allerdings beschäftigte ihn auch das Thema Videobeweis. Assauer lehnt diesen rigoros ab, da er dem Fußball viel Reiz und Diskussionen nehmen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sensation
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Stadion, Schal, Bankrott
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
</