11.03.02 18:12 Uhr
 15
 

WalMart bestätigt Umsatzprognosen

Der amerikanische Einzelhändler WalMart meldete heute, dass sich die Umsätze den Erwartungen entsprechend entwickeln. Für das aktuelle Quartal dürfte ein Same Store Umsatzwachstum von 5-7 Prozent erreicht werden. Den jüngsten Umsatztrends zufolge dürfte sogar das obere Ende der Prognosen erreicht werden, so das Unternehmen.

Im Februar lag das Wachstum sogar noch bei über 10 Prozent.

WalMart entwickelt sich damit besser als der Konkurrent Federated Department Stores, der mit gleichbleibenden Umsätzen oder einem leichten Rückgang rechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung