11.03.02 17:09 Uhr
 61
 

Bei Eminem bleibt alles beim alten

Es wurde ja kürzlich erst von Eminems Kumpeln, D12, erzählt, dass Eminem sich total ändern würde.
Seine Songs würden neuerdings in Richtung 'Gospel' gehen und er würde keine Drogen mehr nehmen.



Und da das ja sowieso keiner geglaubt hat, bestätigte Eminem, dass alles beim alten bleibt. Er macht weiterhin seine harten Raps und kommt natürlich auch nicht von den Drogen los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Devil
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eminem
Quelle: www.mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?