11.03.02 17:09 Uhr
 61
 

Bei Eminem bleibt alles beim alten

Es wurde ja kürzlich erst von Eminems Kumpeln, D12, erzählt, dass Eminem sich total ändern würde.
Seine Songs würden neuerdings in Richtung 'Gospel' gehen und er würde keine Drogen mehr nehmen.



Und da das ja sowieso keiner geglaubt hat, bestätigte Eminem, dass alles beim alten bleibt. Er macht weiterhin seine harten Raps und kommt natürlich auch nicht von den Drogen los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Devil
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eminem
Quelle: www.mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin