11.03.02 15:51 Uhr
 206
 

16:9 Breitbildfernseher veranlasst Geisteskranken Geiseln zu nehmen

Ein älterer Mann hat heute Morgen gegen 9:30 Uhr in einem Hochhaus in Amsterdam mehrere Geiseln genommen. Der geistesgestörte Mann will mit dieser Tat gegen den Verkauf von Breitbildfernsehern demonstrieren.

Die Situation ist angespannt, da die Ermittler davon ausgehen, dass der Täter Sprengstoff in Besitz hat.

Sein eigentliches Ziel war das benachbarte Elektronikunternehmen Philips. Ein Irrtum ließ ihn jedoch den Rembrandtturm stürmen.


WebReporter: Schweini
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geisel, Geist
Quelle: www1.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?