11.03.02 15:29 Uhr
 1.069
 

Ruhestätte Jesu Christi gefunden? Forscherin vermutet sie in Kaschmir

Suzanne Marie Olsson glaubt, den Leichnam von Jesus Christus in einer Grabstätte in Srinagar, der Hauptstadt von Kaschmir, gefunden zu haben.

Bisher wurde der Schrein von den Moslems für die Grabstätte des Heiligen 'Jusa Asaf' gehalten, doch von christlicher Seite forscht man dort nach Gottes Sohn.

Der Leichnam soll nun exhumiert werden, um Klarheit zu schaffen.


WebReporter: Captain Crash
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Christ, Ruhestätte
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tierforschung: Fische können depressiv werden
Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?