11.03.02 15:29 Uhr
 1.069
 

Ruhestätte Jesu Christi gefunden? Forscherin vermutet sie in Kaschmir

Suzanne Marie Olsson glaubt, den Leichnam von Jesus Christus in einer Grabstätte in Srinagar, der Hauptstadt von Kaschmir, gefunden zu haben.

Bisher wurde der Schrein von den Moslems für die Grabstätte des Heiligen 'Jusa Asaf' gehalten, doch von christlicher Seite forscht man dort nach Gottes Sohn.

Der Leichnam soll nun exhumiert werden, um Klarheit zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Crash
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Christ, Ruhestätte
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?