11.03.02 15:29 Uhr
 1.069
 

Ruhestätte Jesu Christi gefunden? Forscherin vermutet sie in Kaschmir

Suzanne Marie Olsson glaubt, den Leichnam von Jesus Christus in einer Grabstätte in Srinagar, der Hauptstadt von Kaschmir, gefunden zu haben.

Bisher wurde der Schrein von den Moslems für die Grabstätte des Heiligen 'Jusa Asaf' gehalten, doch von christlicher Seite forscht man dort nach Gottes Sohn.

Der Leichnam soll nun exhumiert werden, um Klarheit zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Crash
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Christ, Ruhestätte
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?