11.03.02 15:14 Uhr
 874
 

Norwegens Königshaus entsetzt: Prinzessin heiratet eigenwillig

Kaum sind die Querelen um die Heirat von Mette-Marit in Norwegens Königshaus abgeflaut, steht neuer Unbill ins Haus. Im Mai heiratet Prinzessin Märtha Louise den Schriftsteller Ari Behn - auf unkonventionelle Art.

So soll nicht nur auf die Einladung des wichtigen europäischen Hochadels verzichtet werden, die Hochzeit soll zudem ohne steifes Zeremoniell abgehalten werden und dafür in eine 'junge und frische' Party in einem Zelt münden.

Exzessives Tanzen werde befürchtet. Grauen lösen zudem die Hochzeitsfarben Pink und Mint und das Monogramm aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, König, Norwegen, Prinzessin, Königshaus
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?