11.03.02 15:14 Uhr
 874
 

Norwegens Königshaus entsetzt: Prinzessin heiratet eigenwillig

Kaum sind die Querelen um die Heirat von Mette-Marit in Norwegens Königshaus abgeflaut, steht neuer Unbill ins Haus. Im Mai heiratet Prinzessin Märtha Louise den Schriftsteller Ari Behn - auf unkonventionelle Art.

So soll nicht nur auf die Einladung des wichtigen europäischen Hochadels verzichtet werden, die Hochzeit soll zudem ohne steifes Zeremoniell abgehalten werden und dafür in eine 'junge und frische' Party in einem Zelt münden.

Exzessives Tanzen werde befürchtet. Grauen lösen zudem die Hochzeitsfarben Pink und Mint und das Monogramm aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, König, Norwegen, Prinzessin, Königshaus
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?