11.03.02 15:14 Uhr
 874
 

Norwegens Königshaus entsetzt: Prinzessin heiratet eigenwillig

Kaum sind die Querelen um die Heirat von Mette-Marit in Norwegens Königshaus abgeflaut, steht neuer Unbill ins Haus. Im Mai heiratet Prinzessin Märtha Louise den Schriftsteller Ari Behn - auf unkonventionelle Art.

So soll nicht nur auf die Einladung des wichtigen europäischen Hochadels verzichtet werden, die Hochzeit soll zudem ohne steifes Zeremoniell abgehalten werden und dafür in eine 'junge und frische' Party in einem Zelt münden.

Exzessives Tanzen werde befürchtet. Grauen lösen zudem die Hochzeitsfarben Pink und Mint und das Monogramm aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, König, Norwegen, Prinzessin, Königshaus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?