11.03.02 15:05 Uhr
 93
 

UMTS-Netz der Telekom wird auf 20 Städte ausgeweitet

Bis Jahresende will die Deutsche Telekom den Aufbau ihres neuen UMTS-Netzes fertigstellen.

T-Mobile verfügt bereits über 5000 Antennen-Standorte. Der Vorstandschef Ron Sommer verkündete, dass in diesem Jahr noch 2000 Standorte dazukommen. Außerdem ist er der Meinung, dass sich UMTS schnell durchsetzten wird.

Mitte 2003 soll dann auch der 3G-Mobilfunk der Telekom an den Start gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ALF_21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stadt, Telekom, Netz, UMTS
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?