11.03.02 14:43 Uhr
 53
 

Grand Prix 4 - Neue Details von Geoff Crammond

Wie bereits angekündigt, wird in diesem Sommer das bereits vier Jahre alte Grand Prix 3 in Runde 4 gehen. Die Mängel in Grafik und Gameplay, wurden nun laut Geoff Crammond, dem Entwickler der Grand Prix Serie, abgestellt.

Das Spiel wird sich in einer neuen 3D-Grafik präsentieren, die für jedes Fahrzeug ein neues Modell einsetzt. So werden sich die Fahrzeuge nicht nur durch Farbe und Textur sondern erstmals bei Grand-Prix-Spielen auch durch Form und Fahrverhalten unterscheiden.

Auch werden die Boxenteams und Stewarts besser und realistischer dargestellt. Videoschirme am Streckenrand, die das Rennen übertragen, und Zuschauer runden das Spiel ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Detail, Grand Prix
Quelle: www.pcgames.de