11.03.02 13:47 Uhr
 52
 

Deutsche wollen früh in Rente gehen

Das Meinungsforschungsinstitut Emnid hat im Auftrag der Bausparkasse BHW in Hameln eine Umfrage zum Ruhestand durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass die meisten es bevorzugen würden, früher als mit 65 Jahren in Rente zu gehen.

Rund die Hälfte der Befragten würde gerne bis 60 arbeiten, ein Viertel würde sogar gerne schon mit 55 in den Ruhestand gehen. Die Mehrheit ist aber auch der Meinung, sich diesen Vorruhestand nicht leisten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tyrinor
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Rente
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?