11.03.02 13:38 Uhr
 147
 

CeBit-Geschichte - von erfolgreichen Trends und "Luftnummern"

Anlässlich der am Mittwoch beginnenden Computer- und Telekommunikationsmesse CeBit hat die Unternehmensberatung Mummert + Partner analysiert, welche Trends sich in den vergangenen Jahren als Flops beziehungsweise als Tops herausgestellt haben.

Der Flop 2001 war die Bluetooth-Technik, im Jahr zuvor waren es der Hype um Start-Up-Unternehmen sowie das Telefonieren übers Web. 1999 floppten PCs, die sprechen sollten. Weitere Flops waren Datenübertragung per Satellit und interaktives TV.

Andere Trends stellten sich als Erfolge heraus. Das Top-Thema von 2001 - DSL - hat sich bewähren können. Gleiches gilt für Sicherheitssoftware und Handhelds. 1998 waren ISDN-Karten und USB von Interesse - auch diese Trends bestätigten sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschichte
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?