11.03.02 13:38 Uhr
 147
 

CeBit-Geschichte - von erfolgreichen Trends und "Luftnummern"

Anlässlich der am Mittwoch beginnenden Computer- und Telekommunikationsmesse CeBit hat die Unternehmensberatung Mummert + Partner analysiert, welche Trends sich in den vergangenen Jahren als Flops beziehungsweise als Tops herausgestellt haben.

Der Flop 2001 war die Bluetooth-Technik, im Jahr zuvor waren es der Hype um Start-Up-Unternehmen sowie das Telefonieren übers Web. 1999 floppten PCs, die sprechen sollten. Weitere Flops waren Datenübertragung per Satellit und interaktives TV.

Andere Trends stellten sich als Erfolge heraus. Das Top-Thema von 2001 - DSL - hat sich bewähren können. Gleiches gilt für Sicherheitssoftware und Handhelds. 1998 waren ISDN-Karten und USB von Interesse - auch diese Trends bestätigten sich.


WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschichte
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?