11.03.02 13:35 Uhr
 11
 

Norwegische Reedereien OVDS und TFDS fusionieren

Die norwegischen Reedereien OVDS und TFDS werden fusionieren und in einer neuen Gesellschaft, der „Nord-Norges Dampskipsselskap (NNDS)“ aufgehen. Es soll sich um die größte Fusion handeln, die jemals in Nordnorwegen stattfand.

Beide Firmen haben schon früher im Bereich der Küstenschifffahrt kooperiert, konkurrierten aber bislang im Offshoregeschäft und bei den Fährdiensten.

Die Reederei ist bei Norwegern und Touristen besonders bekannt für die „Hurtigruten“, eine Art schneller Postbus zur See, der die norwegischen Küstenhäfen von Bergen bis Kirkenes anfährt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Reederei, Norwegisch
Quelle: www.aftenposten.no

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?