11.03.02 13:07 Uhr
 1.321
 

Größte Goldmine Norwegens gefunden?

Die größte Goldmine Norwegens könnte jetzt von Geologen gefunden worden sein. Sie wurde jetzt auf dem Areal einer ehemaligen Zink- und Bleimine entdeckt, die 1987 aufgegeben wurde.

Die Mine in der Nähe des norwegischen Rana soll vier Kilometer lang sein. Die auf Bergbau spezialisierte MoMin AS hat sich die Schürfrechte bereist an drei Orten gesichert.

An die Goldmine werden zahlreiche Hoffnungen geknüpft, vor allem vom örtlichen Bürgermeister: Bisher wurde nur Eisen in der Region gefördert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Norwegen
Quelle: www.aftenposten.no

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus