11.03.02 12:49 Uhr
 11
 

Veröffentlichung der Deutsche Börse AG vom 08.03.02

Die Heyde AG, Bad Nauheim, hat beantragt, die Zulassung der Aktien zum Neuen Markt mit Ablauf des 28. März 2002 zu beenden. Die Zulassung der Aktien zum Geregelten Markt bleibt hiervon unberührt.

Wegen Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der m+s Elektronik AG, Niedernberg, wird die Zulassung der Aktien des Unternehmens zum Neuen Markt beendet. Die Beendigung wird mit Ablauf des 8. April 2002 wirksam. Die Zulassung der Aktien zum Geregelten Markt bleibt davon unberührt.

Quelle: Deutsche Börse, Stand: 11.03.02


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Börse, Veröffentlichung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?