11.03.02 11:45 Uhr
 1
 

Genzyme verbucht leichten Gewinnrückgang im vierten Quartal

Das Biotechnologie-Unternehmen Genzyme Corp. erzielte im vierten Quartal 2001 einen Gewinn je Aktie von 0,29 Dollar, nach 0,31 Dollar im Vorjahresquartal. Der Umsatz wuchs um 29,0 Prozent auf 981,9 Mio. Dollar.

Analysten hatten durchschnittlich einen Gewinn von 0,30 Dollar je Aktie geschätzt. Ursache für den leichten Rückgang sei eine Verwässerung durch eine höhere Aktienzahl.

Für 2002 bestätigte das Unternehmen seine Planzahlen. Der Gewinn je Aktie soll 1,40 bis 1,46 Dollar betragen, bei einem Umsatz von 1,15 bis 1,2 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen
Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Sänger David Cassidy gesteht Demenzerkrankung nach irritierendem Live-Auftritt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?