11.03.02 11:30 Uhr
 372
 

Microsoft wird von Sun wegen Java verklagt

Computerwoche veröffentlichte heute morgen Details zur Klageschrift von Sun gegen Microsoft.
Der Vorwurf, wen wunderts, Microsoft habe Java als auch Sun direkt geschadet.

Sun spricht nach eigenen Angaben von mehr als einer Milliarde Dollar Schaden der durch Microsofts Verhalten entstanden sei.
Microsoft habe seine Kunden und Entwickler bewusst von Java durch eigene Versionen abgeschottet.


Microsoft weisst natürlich alle Vorwürfe zurück und gibt Sun selbst schuld, falls die Akzeptanz von Java rückläufig ist.
Experten rechnen auch in diesem Fall bis zur Klärung mit mehreren Jahren.
Die Quelle ist sehr ausführlich also am besten lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lochfras
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Sun, Java
Quelle: www2.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm
AfD-Politiker Björn Höcke von Linken-Politiker wegen Volksverhetzung angezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?