11.03.02 10:28 Uhr
 173
 

CeBIT: Eduard Zimmermann empfiehlt Steganos "Internet Anonym"

Der hauptsächlich durch die erfolgreiche Fernsehsendung 'Aktenzeichen XY' bekannt gewordene Eduard Zimmermann wirbt nun auf der diesjährigen CeBIT für einen neuen, 30 EUR teueren Anonymizer namens 'Internet Anonym'.

Die Aufgabe der Software besteht darin, das mit Hilfe anonymer Proxys die eigene IP vertuscht werden soll. Dabei werden die anonymen IP-Adressen im 'Sekundentakt' verändert.

Des weiteren sollen auch die auf der eigenen Festplatte gespeicherten Surfdaten unverzüglich unbrauchbar gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xurb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Zimmer, Zimmermann
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt
Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?