11.03.02 08:54 Uhr
 21
 

Parteien werden heute über Afghanistan Einsatz der Bundeswehr informiert

Am heutigen Abend wird die Bundesregierung ihr Schweigen über das Ausmaß des Einsatzes der Bundeswehr in Afghanistan brechen und die anderen Bundestagsparteien darüber informieren.

Demnach hat Bundeskanzler Gerhard Schröder auch die PDS eingeladen, die derzeit wegen der Veröffentlichung vertraulicher Informationen über den Einsatz in der Kritik steht.

Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung ist der Einsatz der Bundeswehr KSK Truppen in Afghanistan weit gefährlicher als bisher gedacht, da im Einsatzbefehl auch der Zugriff auf die Taliban inbegriffen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Einsatz, Bundeswehr, Partei
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?