11.03.02 08:36 Uhr
 71
 

Diabetes nur mit Appetitzügler behandeln

In einer experimentellen Studie zur Behandlung von Diabetes-Typ2-Patienten erreichten dänische Wissenschaftler durch eine neue Methode gleichzeitig einen Gewichtsrückgang von etwa zwei Kilogramm bei den Patienten.


Zur Behandlung wurde das Protein GLP-1 verwendet. Dieses ist bereits als Appetitzügler bekannt. Die Studie zeigte jedoch, daß es auch zur Behandlung von Diabetes verwendet werden kann.


Bei der bisher üblichen Diabetes-Behandlung legten die ohnehin dicken Patienten immer noch an Gewicht zu. Die Weltgesundheits-Organisation WHO spricht derzeit von etwas 130 Millionen Erkrankten und rechnet für die nächsten 25 Jahre mit 270 Millionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tpwtpw
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Diabetes, Appetit
Quelle: www.newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?