11.03.02 08:00 Uhr
 6
 

OTI bekommt bedeutenden Auftrag von der Regierung

Das israelische Technologieunternehmen OTI hat heute einen bedeutenden Auftrag von der israelischen Regierung erhalten. Den Angaben zufolge soll OTI Smart-Card-Lesegeräte zur Sicherung von Zugangskontrollen der Regierungsgebäude liefern.

In der ersten Phase hat der Auftrag einen Wert von 1,5 Mio. Dollar. Das Unternehmen rechnet allerdings damit, dass weitere Phasen folgen werden.

Die Aktie beendete den Handel am Freitag bei 1,17 Euro und notiert vorbörslich leicht im Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Regierung, Regie, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?