11.03.02 07:43 Uhr
 122
 

Kanada: Renoir-Gemälde für 225.000 Euro bei Auktion ersteigert

Ein leicht beschädigtes Gemälde des französischen Impressionisten Auguste Renoir wurde in Lac Megantic (Kanada) versteigert.
Der Preis: 225.000 Euro.

Das Bild wurde zweifelsfrei von Renoir gemalt und soll zwischen 1874 und 1877 entstanden sein.
Es zeigt eine reiche Bürgersfrau.

Wie der Auktionator Olivier Chalifoux mitteilte, wurde das Bild von einem Vermittler ersteigert.
Es wird vermutet, dass der jetzige Besitzer aus dem europäischen Raum kommt.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Kanada, Auktion, Gemälde
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?