11.03.02 00:23 Uhr
 564
 

US-Atomwaffenpläne: Außenminister Powell bestätigt Zeitungsberichte

Die Pläne der US - Regierung zum erweiterten Gebrauch von Atomwaffen (SSN berichtete), wurden nun von Außenminister Powell bestätigt. In einem Fernseh-Interview am Sonntag sagte er, es handle sich um 'weise, militärische Planungen.'



'Zum jetzigen Zeitpunkt ist auf kein Land auf dieser Erde routinemäßig eine US-Atomwaffe gerichtet', so Powell und wollte die Brisanz aus dem Thema nehmen.

Staaten ohne Atomwaffen würden auch nicht mit solchen angegriffen - es sei denn sie wären mit solchen verbündet 'oder mit solchen, die Massenvernichtungswaffen haben'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: its me
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Zeitung, Außenminister, Außen, Atomwaffe
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?